Emmentalischer Musikwettbewerb 2015

Langnau - Am 6. Juni 2015 fanden sich Jungmusikantinnen und -Musikanten aus dem Gebiet der Musik-Regionen Emmental und dem Amt Konolfingen an der Musikschule in Langnau ein, um sich am musikalischen Wettbewerb zu messen und den kritischen Jurorinnen mittels bestmöglich einstudierten Solo-Werken möglichst viele Punkte abzugewinnen. Unter den ca. 40 Teilnehmenden stellten sich wiederum neun Young Brassers aus dem MFO-Nachwuchs der Herausforderung, möglichst fehlerfreie Solovorträge zu spielen im Kampf gegen pulsierendem Herzschlag und flatternden Nerven.


Die beiden kritischen Expertinnen Annette Jakob und Jolanda Zürcher beurteilten die Qualität der vorgetragenen Melodien und entsprechend wurden diese mit mehr oder weniger Punkten bewertet, um dann den jeweiligen Sieger oder die Siegerin der entsperchenden Alterskategorien zu erküren.

 

Eines aber vorne weg: Verlierer gab es an diesem musikalischen Wettkampf keine! Auch Der- oder Diejenige mit der tiefsten Punktzahl ist ein Sieger oder Siegerin. Nämlich über sich selber - sich dieser Herausforderung gestellt zu haben!

Wie heisst es so schön in einer Inschrifttafel am Berner Münster: "Machs na"!

 

Herzliche Gratulation euch allen zu eurer tollen Leistung!

Die beiden Expertinnen Annette Jakob und Jolanda Zürcher. Danke für eure Arbeit bei erhöhten Temperaturen!

Die "steinernen Früchte" hiengen diesmal knapp zu hoch für die MFO Young-Brassers. Es wird bestimmt wieder...

Ein swingend-auflockern- des Intermezzo des Saxofon-Quartettes der MS Langnau.


Die MFO - Young Brasser "Sieger"

                 Kategorie 1
   
  Dübi Jael     
Cornet
  3. Rang
  Sampogna Livio Cornet   5. Rang
  Heuberger Céline Posaune 6. Rang
  Lüthi Thomas
Posaune 10. Rang
  Kategorie 2    
  Heuberger Dominique Euphonium 4. Rang
  Sampogna Gianni Cornet  5. Rang
  Leuenberger Kyra Es-Horn 6. Rang
  Lüthi Martin Cornet 9. Rang
  Kategorie 5 - Trio
   
  Brassgirls (Fam. Heuberger)
Es-Ct / Pos / Euph  2. Rang

 

Link zur Gesamtrangliste


Teilnehmer Kategorie 1 / Teilnehmer Kategorie 2  / Teilnehmer Kategorie 5

Das Siegerbild (jede/r ist Sieger über sich selber!). Bravo Young Brassers

Blaskapellen-Gala

Samstag,

15. September

Mehrzweckhalle Oberburg

Die MFO traf mit

"079" von Lo & Leduc

an der Solätte den

Nerv der Zeit

Wir gratulieren unseren jungen Teilnehmern am Emmentalischen Solisten Wettbewerb:

 

Céline Lüthi, 6. Rang in der 1. Kategorie

 

Livio Sampogna, 3. Rang in der 2. Kategorie

 

Tom Lüthi, 4. Rang in der 2. Kategorie

Herzliche Gratulation den Young Brassers zum sensationellen

3. Rang

am Youth in Entertainment Contest

Organisator des

Unsere Musikliteratur
beziehen wir vom
Musikverlag Frank