Musiklager 2019

Die Young Brassers Oberburg sind die Nachwuchsformation der Musik Frohsinn Oberburg. Vom 14. bis 19.04.2019 fand das traditionelle Lager während den Frühlingsferien statt. Die 12 Musikantinnen und Musikanten bereiteten sich intensiv auf das Eidgenössischen Jugendmusikfestes vom kommenden September in Burgdorf vor. Neben konzentrierten Register- und Gesamtproben durfte Bewegung und Abwechslung natürlich nicht fehlen. So wurde beispielsweise ein Ausflug zu Bachmann‘s Alphornmacherei im Eggiwil unternommen und im nahe gelegenen Wald „brätlet“. Im Zentrum dieser Woche stand aber das gemeinsame Musik machen. Die ersten Lagertage waren geprägt durch Registerproben. Registerleitende der MFO erarbeiteten mit den Teilnehmenden „Löifli“ oder es wurde an der Intonation gearbeitet. In der zweiten Hälfte der Woche wurde das Erlernte in Tutti-Proben durch den Dirigenten Jan Müller zusammengesetzt. Auf die musikalischen Fortschritte der Woche waren auch die zahlreichen MFO-Mitglieder gespannt, die an der öffentlichen Probe am Donnerstagabend teilnahmen. Die „fingertechnischen“ Anforderungen an die Young Brassers überraschten einige gestandene Musikanten der MFO! Falls auch Sie die Fertigkeiten der Young Brassers hören möchten: Sie spielen am Samstag 4. Mai um 20.00 Uhr in der MEZWAN Oberburg im Rahmen des Frühlingskonzerts der MFO. Nach der letzten Gesamtprobe zogen alle ein positives Fazit der Lagerwoche 2019: Die Band hat sich neben dem Musizieren besser kennen gelernt, so konnte der Teamgeist gestärkt werden. Dieser bildet die Basis für das erfolgreiche Musik machen

 

Christian Siegenthaler

Vorbereitungskonzert

für das BKMF 2019

Dienstag, 11. Juni 2019

MEZWAN Oberburg

Berichte

"In der Musik suche ich die Leidenschaft"

Bericht in der Brass Band-Zeitung vom Febr./März 2019

Scherzando, das Konzert mit dem Paukenschlag

 

Organisator des

Unsere Musikliteratur
beziehen wir vom
Musikverlag Frank