Herzlich willkommen bei der MFO

Die Musik Frohsinn Oberburg am Bernischen Kantonal-Musikfest 2019 in Thun

Nationale Jugend Brass Band

Sommerkurs 2019

Seit 44 Jahren gehört der Sommerkurs der Nationalen Jugend Brass Band zur warmen Jahreszeit wie erfrischende Glace.

Dieses Jahr waren 5(!) von der Musik Frohsinn Oberburg mit dabei!

Unser Dirigent Jan Müller durfte dieses Jahr die B-Band dirigieren.

Wir sind mächtig stolz auf Euch alle! GANZ GROSSES KINO

 

A-Band

Dominique Heuberger (Bariton)

B-Band

Noreen Soltermann (Bariton)

Laurence Heuberger (Flügelhorn)

Tom Lüthi (Posaune)

Jan Müller (Dirigent und musikalischer Leiter der B-Band)

Bernisches Kantonal-Musikfest in Thun

Ein Wochenende im Namen der Blasmusik

Die Musik Frohsinn Oberburg besuchte am Sonntag, 23.6.2019 das 24. Bernisch Kantonale Musikfest in Thun. Die Tag begann früh morgens in Oberburg mit einer intensiven Vorprobe. Nach der Fahrt Richtung Austragungsort und einem gemeinsamen Einspielen begann für uns der Wettbewerb um 9:35 Uhr im Schadausaal. Wir führten das Aufgabenstück "Oneiric Tales" sowie das Selbstwahlstück "Variations on Laudate Dominum" auf. Nach rund 30 Minuten war die Konzertmusik abgeschlossen. Nun begann das lange Warten bis zur Marschmusik und der Rangverkündigung. Frisch gestärkt und bei tollstem Wetter stand der Parademusik nichts mehr im Weg und wir absolviert auch diesen Teil souverän. Bei einem kühlen Getränk konnten wir anschliessend über die Vorträge diskutieren und philosophieren. Um 17:30 Uhr war es soweit: die Rangverkündigung stand an. Die Musik Frohsinn wurde mit sehr hohen Wertungen ausgezeichnet. Beim Aufgabenstück erreichten wir 90.33 Punkte und im Selbstwahlstück den höchsten Wert aller Band's in der 2. Klasse, nämlich sensationelle 97 Punkte! Gesamthaft reichte dies für den ausgezeichneten 2. Schlussrang! Wir wurden nur von einem Gastverein geschlagen. In der Marschmusik erreichten wir den tollen 5. Platz!

Nach einem gemütlichen Ausklang in Oberburg stand am Montag bereits das nächste Highlight an: die alljährliche Solätte in Burgdorf. Nach einer kurzweiligen, aber sehr heissen Marschmusik durch die Altstadt und dem obligaten Stopp „im Schnägg“, wartete das Gigerlöibli auf uns. Nachdem alle Reigen getanzt und die Polonaise beendet waren, liessen wir das musikalische und erfolgreiche Wochenende in der Reithalle ausklingen. Ein wunderbares Wochenende für die Frohsinn, aber auch für die Blasmusikszene im ganzen Kanton!

Die ganze Band ist stolz auf das Erreichte. Und ganz besonders stolz sind wir auf unseren Dirigenten Jan Müller, der dies erst möglich gemacht hat.

Jan, merci viu viu mau!!!!!!!!

 

Aufgabenstück "Oneiric Tales"

Selbstwahlstück "Variations on Laudate Dominum"

Marschmusikparade mit "St. Triphon"

Unser Frühlingskonzert

....ist wieder einmal vorbei. Wir, die  Young Brassers und die MFO bedanken uns ganz herzlich für Euren Besuch. Dank Euch wurde das Konzert zu einem tollen Erlebnis.

 

 

 

"Frühlingskonzert", 19:41 Uhr, hinter der MEZWAN!

Es freut uns, dass Sie sich über die Musik Frohsinn Oberburg (MFO) und ihre Aktivitäten informieren. Wir laden Sie ein, Aktuelles sofort zu erfahren, Termine zu reservieren, über Erlebtes zu schmunzeln, unsere Aktivitäten kennen zu lernen oder mit uns in Kontakt zu treten.

Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen Einblick in unser Vereinsleben. Dort empfehlen wir für die aktuellen Infos besonders die Seite News!

 

Wir freuen uns natürlich auch, Sie persönlich kennen zu lernen, z.B. anlässlich eines musikalischen Auftrittes der MFO.

 

Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung beim Durchstöbern der folgenden Seiten.

 Ihre Musik Frohsinn Oberburg

... auch auf facebook


 

.. und die Young Brassers

 

Auf den Seiten der Young Brassers erhalten Sie Informationen über unseren Nachwuchs und dessen Ausbildung.

 

...es ist nie zu spät !


Nationalfeier

Di. 1. August

Steingrube, Oberburg

Berichte

"In der Musik suche ich die Leidenschaft"

Bericht in der Brass Band-Zeitung vom Febr./März 2019

Scherzando, das Konzert mit dem Paukenschlag

 

Organisator des

Unsere Musikliteratur
beziehen wir vom
Musikverlag Frank